Rinck Content Studio via Unsplash, Screenshot via Twitter

Diese Tweets zeigen, wie sich das Coronavirus auf unser Dating-Leben auswirkt

Für die Singles dieser Welt ist nun erst einmal Quarantäne und Chill angesagt.

Die Zeiten der guten alten Netflix-and-Chill-Dates sind vorerst vorbei – und egal, wie viele vielversprechende Tinder-Matches man auch hat, die Treffen müssen erst einmal aufgeschoben werden. Das Paradoxe: Gerade jetzt, wo wir alle einen Großteil unseres Tages zuhause verbringen, haben wir besonders viel Zeit, um auf Dating-Apps herumzuhängen und stundenlang durchzuswipen.

Für dich ausgesucht

Das Ergebnis dieser Umstände: Wunderschöne “Liebe in Zeiten von Corona”-Tweets, die uns in diesen unsicheren Zeiten zum Lachen bringen. Bitteschön.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!