TikTok/@humphreytalks

Dieses TikTok-Video zeigt die Ausbreitung des Coronavirus anhand von Reiskörnern

Ein TikTok-User visualisiert den weltweiten Anstieg der mit COVID-19 infizierten Personen.

Für viele Menschen scheinen die Maßnahmen und Reaktionen auf das Coronavirus übertrieben, da die Anzahl der infizierten Menschen weltweit noch "überschaubar" zu sein scheint. Doch hinter den Zahlen steckt ein Phänomen, das manche vielleicht noch aus dem Mathematik-Unterricht kennen: Das exponentielle Wachstum.

Für dich ausgesucht

Die "Süddeutsche Zeitung" erklärte in ihrem Artikel "Die Wucht der großen Zahlen", dass Menschen lineare Prozesse gewöhnt seien, da beim linearen Wachstum in festen Zeitabständen eine feste Anzahl an Fällen hinzukommt. "Beim exponentiellen Wachstum dagegen findet in einem festen Zeitraum jeweils eine Verdoppelung der Fallzahl statt", so die "SZ".

Um diesen Wachstumsprozess überhaupt greifbar zu machen, stellte nun der Unternehmer Humphrey Yang den weltweiten Anstieg der Coronavirus-Fälle anhand von Reiskörnern dar. Dabei steht ein Reiskorn für eine infizierte Person. "Die Menschen sollen darüber informiert werden, dass die Fälle noch lange nicht vorbei sind und dass alle ihren Teil dazu beitragen können, um diese einzudämmen", so Yang gegenüber "BuzzFeed". Der Unternehmer zählt über 300.000 FollowerInnen auf TikTok.

Der TikTok-User erklärte bereits den Reichtum von Amazon-Chef Jeff Bezos anhand von Reiskörnern, die er gerne als Hilfsmittel nutzt, um beispielsweise auf verschiedene Unterschiede in Reis-Haufen aufmerksam zu machen. "Die meisten Menschen verstehen das exponentielle Wachstum nicht – und im Zusammenhang mit dem Virus zeigt es, wie schnell es sich ohne die richtigen Vorsichtsmaßnahmen verbreiten kann", so Yang.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!