EPA/PAUL BUCK

Adele dreht nach Englands EM-Finaleinzug auf Instagram durch

In einem Instagram-Video feiert Adele den Einzug der englischen Nationalmannschaft in das EM-Finale.

Mit so vielen Emotionen haben die Fans wohl nicht gerechnet: Sängerin Adele postete ein Video auf Instagram, in dem sie das Elfmeterschießen im EM-Match zwischen Dänemark und England zeigt.

Nachdem Fußballspieler Harry Kane das Siegestor gegen die dänische Mannschaft erzielt, rastet die Musikerin total aus. "Oh mein Gott", schreit sie in dem Clip und läuft aus dem Raum, während ihre FreundInnen im Hintergrund jubeln und den Einzug Englands ins EM-Finale feiern.

Für dich ausgesucht

Fans beschweren sich über "unberechtigten" Elfmeter

"Wir holen uns den Sieg nach Hause", schrieb die gebürtige Engländerin unter das Video, doch ihre Fans zeigten sich von Englands Einlage unbeeindruckt. Einige UserInnen merkten an, dass das Elfmeterschießen "unberechtigt" war und das englische Team den Sieg nicht verdient hätte.

User @rijkhage hatte jedoch eine ganz andere Frage an Adele: "Wann kommt das neue Album?", kommentierte der Nutzer und bekam über 4.000 Likes. User @alxandergold unterstützte die Nachfrage nach neuer Musik und schlug der Sängerin vor: "Feier den Sieg doch einfach mit einem neuen Album!"

Für dich ausgesucht

England besiegte Dänemark im Wembley-Stadion in London mit 2:1 Toren. Das EM-Finale 2020 sollte eigentlich im vergangenen Sommer stattfinden, wurde aber aufgrund der Corona-Pandemie auf diesen Sommer verschoben. England wird am 11. Juli im EM-Finale gegen Italien antreten – wir sind gespannt, ob uns Adele erneut mit einem Video überraschen wird.