Facebook

Facebook ist jetzt FACEBOOK und Twitter zündet ein Gag-Feuerwerk

FACEBOOK SCHREIBT SEINEN NAMEN JETZT SO, WIE DER GROSSTEIL SEINER USERINNEN: IN ALL CAPS!

Für diejenigen, die es nicht mitbekommen haben: Inmitten einer ausgewachsenen Krise, in der Probleme wie Fake News und Hasskommentare nur die Spitze des Eisbergs sind und potentielle PräsidentschaftskandidatInnen die Zerschlagung des Konzerns fordern, hat Facebook endlich eine Lösung für all seine Probleme parat: Ein neues Logo!

Das neue Logo, das ganz in Großbuchstaben gehalten ist, gilt allerdings nicht der App, sondern dem Mutterkonzern Facebook Inc., der nunmehr wohl als FACEBOOK auftreten will und zu dem neben Instagram und WhatsApp eben auch Facebook gehört. Somit soll eine klare Abgrenzung von Facebook und FACEBOOK stattfinden. Logisch. LOGISCH!

Um die Zugehörigkeit der Apps zu verdeutlichen, schimmert das FACEBOOK-Logo auch in allen charakteristischen Farben der jeweiligen Netzwerke. Darüber hinaus soll das neue Logo künftig auch in allen FACEBOOK-Apps auftauchen, die in Zukunft den penetranten Zusatz  "from FACEBOOK" verliehen bekommen. 

Während das Rebranding von vielen als Ablenkungsmanöver abgetan wird, reagiert das restliche Internet mit gewohnt spöttischem Ton. Auf Twitter etwa gratuliert man dem sozialen Netzwerk zum längst überfälligen Schritt zum leserlichen All-Caps-Schriftzug, den man so sonst nur von Boomer-Handys kennt. Andere wiederum sehen in dem Großbuchstaben-Wahnsinn das letzte Aufbäumen einer sterbenden Bestie.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.