Model Heidi Klum arrives at the Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills, California February 28, 2016. REUTERS/Danny Moloshok

REUTERS/DANNY MOLOSHOK

Heidi Klum: Das wurde aus ihrem ersten Ehemann Ric Pipino

Der Ex, den wir irgendwie alle vergessen haben: Wer ist Ric Pipino, Heidi Klums erster Ehemann?

Heidi Klum ist im deutschsprachigen Raum wahrscheinlich eine der berühmtesten Frauen überhaupt – insofern ist es also eigentlich keine Überraschung, dass seit jeher reges öffentliches Interesse an ihrem Liebesleben besteht. 

Und obwohl wir die meisten von Heidi Klums vergangenen Beziehungen irgendwie noch im Kopf haben, scheinen viele von uns ihre erste Ehe komplett ausgeblendet zu haben.

Für dich ausgesucht

Vor Tom Kaulitz, vor Seal, sogar vor ihren hochkarätigen Beziehungen zu Vito Schnabel und Flavio Briatore war Heidi Klum nämlich schon mal verheiratet: Mit dem australischen Star-Frisör Ric Pipino. Die Ehe der beiden hielt von 1997 bis 2002.

Bis heute sind nicht viele Details die Beziehung der beiden bekannt: Das Model und der Stylist lernten sich irgendwann in den Neunzigern in New York kennen und lieben, 1996 soll Ric Pipino laut "Hello!" auf dem Dach des Empire State Building um Heidi Klums Hand angehalten haben. Im September 1997 folgte die Hochzeit.

Zu diesem Zeitpunkt war Heidi Klum gerade mal 24 Jahre und bereits erfolgreich als Model unterwegs – der wirklich große Durchbruch folgte allerdings erst ein Jahr später, als sie auf dem Cover der weltberühmten Bikini-Ausgabe von "Sports Illustrated" zu sehen war.

Vermutlich war das mitunter einer der Gründe, wieso es nie Bildmaterial von der Hochzeit mit Ric Popino zu sehen gab. (Erst 2019 fanden Archivaufnahmen ihren Weg ins Netz, die eine blutjunge Heidi Klum als Braut zeigen.)

Während ihrer Ehe gab es vereinzelte gemeinsame Auftritte, wie etwa bei den MTV Video Music Awards 1999, ansonsten hielten Heidi Klum und Eric Pipino ihre Beziehung aber eher privat. 

Im November 2002 wurde das Beziehungsaus verkündet. Von Rosenkrieg allerdings keine Spur: Die Trennung sei "gemeinsam und freundschaftlich" getroffen worden, ließ das Paar verlauten. Nur wenige Tage nach Bekanntgabe der Trennung wurde Heidi Klum übrigens schon zusammen mit Anthony Kiedis, Frontmann der Red Hot Chili Peppers, in der Öffentlichkeit gesichtet.

Wer ist Ric Pipino?

Ric Pipino ist nach wie vor als Promi-Frisör unterwegs – auf Instagram gibt er regelmäßig Einblicke in seine Arbeit. Pipino war schon für so ziemlich jedes namhafte Modemagazin der Welt tätig, hat Kampagnen für Ralph Lauren und Victoria's Secret begleitet und zählt Größen wie Lady Gaga, Elizabeth Banks oder Diane Lane zu seinen KundInnen.

Laut seiner Website arbeitet er heute in seinen beiden Salons in New York und reist regelmäßig um die ganze Welt. 

Nach der Scheidung von Heidi Klum begann Ric Pipino eine Beziehung mit Jenné Lombardo, die erfolgreich in der Make-up-Branche tätig ist. Heute ist Ric Pipino dreifacher Vater: Seine Tochter Roxie und die beiden Söhne Bowie und Valentine zeigt er voller Stolz auf Instagram.

Im Interview mit "Bunte" verrät Pipino 2015, noch sporadisch Kontakt zu Heidi Klum zu haben – dabei erzählte er sogar, dass ihre Kinder sich kennen. "Das war totaler Zufall. Wir waren einfach auf dem gleichen Spielplatz", wird Pipino zittert.

Bis heute scheinen der Star-Frisör und das Supermodel jedenfalls nur positive Gefühle füreinander zu hegen: Als Heidi Klum im Dezember 2018 ein inniges Selfie mit Tom Kaulitz postete und damit ihre Verlobung bekanntgab, teilte Ric Pipino das Foto des glücklichen Paares sogar auf seinem eigenen Instagram-Profil. "Gratulation @heidiklum, ich freue mich so für dich", schrieb er dazu.