amirali mirhashemian via unsplash.com

Menschen belegen ihre Pizza jetzt mit Kiwi und spalten das Internet

Nach der Hawaii-Variante mit Ananas findet nun eine weitere tropische Frucht den Weg auf die Pizza.

Die ungewöhnliche Kiwi-Pizzakreation, die Pizza-LiebhaberInnen weltweit gerade an den Rand der kulinarischen Verzweiflung treibt, hat die Welt einem dänischen Restaurant zu verdanken. Ein Reddit-User postete ein Foto der Pizza und kommentierte darunter: "Eine unheilige Abscheulichkeit". Damit löste der User eine kontroverse Diskussion im Internet aus. "Das macht mich richtig wütend", schreibt ein User. Ein anderer kommentiert: "Das ist auf so vielen Ebenen falsch". Ein Reddit-User erklärt sogar, wie die Pizza möglicherweise entstanden ist: "Meine Theorie ist, dass jemand high war".

Für dich ausgesucht

Allerdings gibt es auch positive Reaktionen auf die exotische Pizza. "Diese Pizza sieht schlimm aus, aber ich würde die Kombination gerne mal testen", so ein Nutzer. "Wenn Ananas zu einer Pizza passt, hätte ich nichts dagegen, Pizza mit Kiwi zu probieren", gibt ein weiterer zu. Jemand anderer denkt, dass die Pizza geschmacklich einer Kombination aus Käse, Trauben und Beeren ähneln würde.

Doch weder die Ananas-Pizza noch die Kiwi-Pizza zählen zu den schrägsten Kombinationen seit der Erfindung der Pizza. Im Reddit-Thread tauschen sich UserInnen über die absurdesten Pizzabeläge aus: Manche essen ihre Pizza mit Bananen, Äpfel, Orangen oder Wassermelonen.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!