Screenshot via YouTube

Nach Shitstorm: Charli D’Amelio verliert 500.000 TikTok-Fans

Weil sich die beliebte TikTokerin gegenüber einem Koch respektlos verhielt, verlor sie haufenweise Fans.

Charli D’Amelio gilt als erfolgreichste Tiktokerin überhaupt – diese Woche lief allerdings nicht alles rosig für sie. Nachdem die D’amelios auf ihrem Familien-YouTube-Kanal ein Video veröffentlichten, das zeigt, wie unhöflich Charli und ihre Schwester Dixie sich gegenüber einem Koch benahmen, kam es zu einem Shitstorm gegen die Schwestern.

Für dich ausgesucht

Zahlreiche ZuseherInnen empörten sich über die fehlenden Manieren der beiden jungen Frauen – und viele nahmen das offenbar zum Anlass, auf TikTok den “Unfollow”-Button zu drücken. Charli soll seitdem eine halbe Million Fans verloren haben, wie "BuzzFeed" berichtete.

Charli D’Amelio hat sich in einem tränenreichen Instagram-Live-Video zum Backlash geäußert. Auch ihre Schwester Dixie sprach in einem TikTok-Video darüber und sagte, dass sie den Koch aus dem Video liebe und sich ihm gegenüber nie respektlos verhalten würde.