REUTERS/Eduardo Munoz

Rise and Shine 2.0: Kylie Jenner singt wieder und geht viral

"I'm gonna get wasted": Kylie Jenners Gesangskünste sorgen wieder einmal für Belustigung im Netz.

Voller Wehmut blicken wir zurück in die glücklichen Zeiten, als Kylie Jenners Gesangskünste unsere einzige Sorge waren. Wir erinnern uns: Vor gut einem Jahr ging Kylie viral, nachdem sie Töchterchen Stormi mit einem gesungenen “Rise and Shine” aufweckte.

Für dich ausgesucht

Jetzt hat sie es wieder getan: Alles begann mit einem TikTok-Clip des Senders E!, auf dem die aktuellen Folgen von “Keeping Up With the Kardashians” ausgestrahlt werden.

In dem Video ist ein Ausschnitt der Folge “Trouble in Palm Springs” zu sehen, in dem Kylie mit engelsgleicher Stimme singt: “I’m gonna get wasted”, während ihre Schwester Kourtney sichtlich verwirrt ist und einfach nur ihr Brot essen möchte.

Natürlich ging der Clip sofort viral – auch mehrere Stars machten aus dem TikTok-Sound eigene Videos. Sophie Turner und Joe Jonas etwa teilten ein Lip-Sync-Video, genauso wie Supermodel Bella Hadid und Kylie Jenner höchstpersönlich.