Instagram/ Laura_pkr

"Temptation Island": Laura ist vergeben – an einen Show-Kollegen!

"Temptation Island"-Verführerin Laura verdrehte Marc-Robin in der Show den Kopf. Jetzt ist er Single und sie vergeben.

Die vierte Staffel von "Temptation Island" hatte es in sich – und auch wenn drei der vier Paare in der Reunion erklärten, noch immer zusammen zu sein, sorgte vor allem Kandidat Marc-Robin für Empörung bei den Zusehenden.

Schnell hatte man den Eindruck, dass sich der Show-Teilnehmer in Verführerin Laura verguckt hatte, schließlich kam es sogar zu einem Kuss zwischen den beiden. Wie die Verführerin im Nachhinein klarstellte, hatte sie aber nie Gefühle für Marc-Robin oder gar wirkliches Interesse, sondern wollte ihn nur auf die Probe stellen. Ein Paar wurde aus den beiden also nicht, und auch Marc-Robins Ex-Freundin Michelle trennte sich von ihm.

Für dich ausgesucht

Verliebt hat sie sich aber dank "Temptation Island" offenbar trotzdem: Wie "Promiflash" ihre Instagram-Story zitiert, hat sie darin bekannt gegeben, dass sie und Verführer Jonny sich daten würden. Damit reagierte sie auf bereits kursierende Gerüchte.

"Ich wollte euch nichts verheimlichen. Es ist nur sehr frisch und ich wollte erst dann darüber sprechen, wenn mir danach ist", so Laura. "Aber ja, es stimmt. Das sage ich hier jetzt einmal", fügte sie hinzu. Jonny hat sich bisher nicht zu sich und Laura öffentlich geäußert.