Courtesy of Netflix

"Too Hot To Handle": Harry erklärt, warum er mit Francesca Schluss gemacht hat

In einem YouTube-Video nimmt nun auch unser Lieblings-Treudoofi Harry Stellung zur Trennung von Francesca.

2020 ist das Jahr, in dem einfach alles den Bach runtergeht. Die unverhoffte Liebesbeziehung zwischen Harry und Francesca aus der Netflix-Abstinenz-Kuppelshow "Too Hot To Handle" (oder "Finger weg!") war alles, was uns in den letzten Monaten noch an die Liebe glauben ließ. Folgerichtig traf uns die Nachricht ihrer Trennung auch wie ein Blitz.

Für dich ausgesucht

Francesca erklärte bereits in einem YouTube-Video, dass die Strapazen der Fernbeziehung – sie lebt im kanadischen Vancouver, er ist inzwischen von Australien nach Los Angeles gezogen – letztendlich zu viel wurden und Harry mit ihr Schluss gemacht habe. Nun erklärt er in einem eigenen Video seine Beweggründe dazu.

"Ihr könnt euch die Show ansehen und ihr werdet merken, wie vernarrt ich in Francesca bin. Ich war so verliebt und fühlte mich so sehr zu ihr hingezogen. Ich hatte immer nur Augen für Francesca", so Harry.

Eine Info, die vielen vielleicht nicht bewusst ist: Die Dreharbeiten zu "Too Hot To Handle" fanden bereits Anfang 2019 statt – bis zur Veröffentlichung im April 2020 mussten Harry und Francesca ihre Romanze also gut ein Jahr geheim halten. Die plötzliche Öffentlichkeit ihrer Liebe habe viel verändert, was auch zum Ende beigetragen habe.

Ihre Beziehung war geprägt von Extremen, so Harry. "Wir hatten die höchsten Höhen – die glücklichsten Momente meines Lebens hatte ich mit ihr. Aber wenn die Stimmung schlecht war, dann war sie richtig schlecht. Wenn wir uns gestritten haben, waren es die schlimmsten und depressivsten Zeiten meines Lebens."

Nichtsdestotrotz habe Harry immer noch viel Liebe für Francesca übrig. "Sie ist ein wundervoller Mensch. Sie ist so wunderschön und alle haben Recht – ich spiele absolut nicht in ihrer Liga. Sie ist ein Superstar und ich bin so stolz auf sie." Hach.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!