Kurier/Jeff Mangione

E-Scooter sind nicht so umweltfreundlich, wie ihr denkt

Laut einer Studie ist die Klimabilanz von E-Scootern negativ, obwohl sie weniger CO2 ausstoßen als Autos.

In Wien gibt es rund 6000 E-Scooter – die Zahl der VerleiherInnen steigt, aber auch das Geschäft mit den privat gekauften Rollern boomt. Die Preise für einen Tretroller schwanken auf Amazon zwischen 199 und 900 Euro. Beim Ausleihen der Roller muss man 18 Jahre alt sein, die App der jeweiligen Anbieter auf dem Handy haben und über eine Kreditkarte, Debitkarte, PayPal oder Google Pay verfügen. E-Scooter gelten als eine umweltfreundliche Fortbewegungsalternative und sind in fast jedem Wiener Gemeindebezirk vorzufinden. 

Nun führte eine ForscherInnengruppe an der North Carolina State University ein "Life-Cycle-Assesment" mit den E-Sootern durch und prüfte die Herstellung, den Transport, das Laden, sowie das tägliche Einsammeln und die Entsorgung.

Ihre Ergebnisse, die im "Technology Review" veröffentlicht wurden, belegen, dass E-Scooter mehr Treibhausgasemissionen erzeugen als ein gut besetzter Dieselbus. Die Roller produzieren zwar weniger C02 pro Meile als Autos, kommen aber seltener zum Einsatz. Lediglich 34 Prozent der befragten RollerfahrerInnen haben angegeben, dass sie den E-Scooter anstelle eines Autos nutzen würden, berichtet das Portal "Heise".

Laut der Studie verbrauchen die Roller etwa 200 Gramm CO2 pro Meile, ein Auto kommt auf etwa 415 Gramm. Die ForscherInnen wiesen darauf hin, dass 50 Prozent der Emissionen, die ein E-Scooter während seiner gesamten Nutzungsdauer verursacht, bei der Materialgewinnung und Herstellung erzeugt. Der Strom, der zum Laden der E-Scooter verwendet wird, leistet einen geringen Beitrag zu den CO2-Emissionen. Die Schwere der Emissionen von E-Scootern kann laut den WissenschaftlerInnen nicht genau eingeschätzt werden, weil sie von der Nutzungsdauer abhängt. Oft würden NutzerInnen die E-Scooter eher schlecht behandeln, viele landen im Wasser oder werden in Brand gesteckt. 

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.