Liam McKay via Unsplash

Die coolsten Wiener Schanigärten, die ihr diesen Sommer besuchen müsst

Wir haben für euch 6 der schönsten und gemütlichsten Gastgärten Wiens zusammengetragen.

Mit den ersten Sonnenstrahlen kehren nicht nur all die verloren geglaubten Lebensgeister und Frühlingsgefühle in unsere eiskalten Herzen zurück, sondern auch wir kehren in die Schanigärten dieser wunderbaren Stadt zurück. Endlich können wir unsere Sommerspritzer wieder im Freien genießen und uns die Sonne auf den Bauch scheinen lassen – und wir verraten euch, welche Lokale sich besonders dafür eignen.

Mamamon

Das thailändische Lokal Mamamon in der Albertgasse im 8. Bezirk hat im Lokal nur wenige Sitzplätze, dafür einen wunderschönen Gastgarten im Ludo-Hartmann-Hof. Hier gibt es die besten Thai-Köstlichkeiten, selbstgemachten Eistee und die Cosmic Fries werden euch nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Palmenhaus

Uns ist natürlich bewusst, dass der Palmenhaus-Gastgarten kein Insider-Tipp ist, er ist aber einfach zu schön, um ihn unerwähnt zu lassen. Der Blick auf den Burggarten, die hausgemachte Minz-Limonade und die Kuchenauswahl sind unschlagbar.

Silberwirt

Das Gasthaus Silberwirt befindet sich im Schlossquadrat im fünften Bezirk. Der versteckte und wunderschön begrünte Gastgarten lässt einen kurz vergessen, dass man sich gerade mitten in der Stadt befindet.

Weinstube Josefstadt

Wer sich Heurigenküche ohne die lange Fahrt an den Stadtrand wünscht, der sollte im Gastgarten der Weinstube Josefstadt in der Piaristengasse vorbeischauen. Hier könnt ihr euch durch die besten österreichischen Weine testen und günstig essen.

Slow Tacos

Bei diesem Gastgarten am Donaukanal zahlt sich das Ertragen der Menschenmassen aus. Aber nicht nur der Schanigarten, sondern auch das Essen ist nicht zu verachten: Probiert neben den Tacos unbedingt die Churros!

Das Augustin

Im Augustin in der Märzstraße könnt ihr nicht nur hervorragend brunchen, sondern auch Klassiker wie ein Wiener (Seitan-)Schnitzel und Burger genießen. Zwischen 17:00 und 18:00 Uhr ist im Augustin übrigens die “wilde Stunde”, zu der ihr Cocktails um 6,80 trinken könnt. Die perfekte Gelegenheit für einen After-Work-Drink in der Sonne!

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.