In vier Metern Höhe performt Kate Miller-Heidke für Australien ihren Song "Zero Gravity".

REUTERS/RONEN ZVULUN

Eurovision Song Contest: Die besten Public Viewings in Wien

An diesen öffentlichen Plätzen kannst du den Eurovision Song Contest in Wien mitverfolgen.

It's the most wonderful time of the year: Der Eurovision Song Contest steht ins Haus und damit auch jede Menge Live-Ticker, Knabberzeugs und Trinkspiele. Weil all das in großer Runde viel mehr Spaß macht und Wohnzimmer-Partys schnell mal ausarten, präsentieren wir euch an dieser Stelle die besten ESC-Publlic-Viewing-Möglichkeiten der Hauptstadt.

Das Gugg

Das Gugg ist das Café und Vereinszentrum der Homosexuellen Initiative Wien und überträgt alle Jahre wieder alle Song-Contest-Events live. Los geht's bereits am Dienstag mit dem ersten Halbfinale – hier findet ihr zum Facebook-Event.

Wo: Heumühlgasse 14, 1040

Tapete

Die Tapete im 5. Bezirk ist unverdientermaßen ein Geheimtipp – hier kommen EurovisionärInnen auf ihre Kosten: Auftakt-Performance, ESC-Pubquiz, eigener Bereich für RaucherInnen und Live-Übertragung des Spektakels auf einer großformatigen Leinwand. Reservierung wird empfohlen. Hier geht's zum Facebook-Event.

Wo: Zentagasse 14, 1050

Votiv Kino

Wenn eine Fernsehsendung reif für den Big Screen ist, dann ist es der Song Contest. Richtigerweise zeigt das Votiv Kino das Finale in zwei Sälen. Achtung: Reservierung ist nicht möglich – first come first serve. Facebook-Event gibt's hier

Wo: Währinger Straße 12, 1090

Champions Sports Bar

Die Champions Sports Bar im ersten Bezirk überträgt sonst eher Football-Matches und Eishockey-Meisterschaften, dieses Jahr aber findet erstmals – und völlig zu Recht – auch ein Public Viewing für den Eurovision Song Contest statt. "Gay Rights!", wie Jennifer Lawrence sagen würde. Auch hierzu existiert ein Facebook-Event.

Wo: Parkring 12a, 1010

Le Bar

Wer eine stilvollere Alternative zum klassischen Beisl-Besäufnis wünscht, ist in der Le Bar im Hotel Sans Souci im siebten Bezirk bestens aufgehoben. Wer dort den richtigen Gewinner oder die richtige Gewinnerin tippt, gewinnt ein privates Champagner-Tasting für zwei Personen. Müssen wir noch mehr sagen? Ab geht's zum Facebook-Event.

Wo: Burggasse 2, 1070

Campus der Uni Wien

Am Hof 10 des Campus der Universität Wien steigt dieses Jahr eine Public-Viewing-Party der jüdischen österreichischen HochschülerInnen, die sich für das Event mit der ÖH zusammengetan haben. Für Drinks und Musik ist gesorgt, vor der Live-Übertragung gibt's obendrein einen Vortrag zum Thema "Modernisierter Antizionismus". Das passende Facebook-Event findet ihr hier.

Wo: Spitalgasse 4, Hof 10 des Campus der Universität Wien, 1090

Kisss Bar

Auch die Kisss Bar verschreibt sich diese Woche voll und ganz dem Song Contest: Alle Live-Shows werden live gezeigt, es gibt einen Outdoor-Bereich und wenn euch eine Flasche Prosecco für 18 Euro nicht überzeugt, dann wissen wir auch nicht weiter. Zur Facebook-Veranstaltung für das Finale geht's hier entlang.

Wo: Luftbadgasse 19, 1060

Why Not

Wo, wenn nicht im Why Not? Der Vorteil liegt auf der Hand: Nach der Live-Übertragung der Show kann man geradewegs Richtung Tanzfläche torkeln und bis in die Morgenstunden feiern. Ein Facebook-Event? Gibt es.

Wo: Tiefer Graben 22, 1010

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.