APA - Austria Presse Agentur

Kann man während der Schwangerschaft nochmal schwanger werden?

Kann man während einer Schwangerschaft noch einmal schwanger werden? Ja! Dieses Phänomen ist als Superfötation bekannt.

Der Fall einer US-Amerikanerin sorgt für Aufsehen: Laut "People" gebar die Texanerin Cara Winhold zwei Babys – mit einem einwöchigen Abstand! Bei einer Routinekontrolle wurde der Herzschlag ihres Babys ermittelt sowie der eines weiteren Fötus. Dabei habe es sich aber nicht um einen versteckten Zwilling gehandelt, sondern um ein Baby, das während der bestehenden Schwangerschaft entstanden ist.

Dieses Phänomen nennt man Superfötation.

Für dich ausgesucht

Was ist eine Superfötation?

Wie "DocCheck" erklärt, versteht man unter eine Superfötation das Phänomen einer Befruchtung, die während "einer bereits bestehenden Schwangerschaf" passiert. Die Superfötation, die auch als Überbefruchtung oder Doppelträchtigkeit bekannt ist, wird vor allem in der Tierwelt bei Katzen, Hunden und Feldhasen beobachtet.

  • Bei einer Superfötation wird der Eisprung ausgelöst, der "unter normalen Umständen" während der Schwangerschaft von einem Gelbkörperhormon verhindert wird. 
  • Zudem wird die Eizelle von Samenflüssigkeit erreicht – besonders bei den meisten Tierarten wird dies normalerweise durch den Zervix und Uterus in der Schwangerschaft "mechanisch" blockiert. 

Bei Menschen tritt dieses Phänomen aber eher selten auf.