Haben sich Avril Lavigne und Tyga getrennt? 

Corbis/Corbis via Getty Images

Alles aus? Haben sich Avril Lavigne und Tyga getrennt?

Avril Lavigne und Tyga sollen sich offenbar getrennt haben. Das berichtet das US-Medienportal "TMZ".

Nur vier Monate nachdem sie ihre Beziehung öffentlich gemacht haben, sollen sich die Sängerin Avril Lavigne (38) und Rapper Tyga (33) getrennt haben. Das berichtet das US-Promiportal "TMZ" unter Berufung auf namentlich nicht genannte Quellen. Die 38-Jährige und der 33-Jährige sollen jedoch nach wie vor noch Freunde sein.

Für dich ausgesucht

Avril Lavigne löste erst im Februar ihre Verlobung auf

Die Trennung habe bereits vor einigen Wochen stattgefunden, und sei im gegenseitigen Einverständnis erfolgt, wie "TMZ" noch erfahren haben will. Lavigne und Tyga waren erstmals auf der Pariser Fashion Week Anfang März dieses Jahres als Paar aufgetreten. Dort küssten sie sich vor anwesenden Fotografen.

Zuvor waren die zwei Musiker Ende Februar gemeinsam bei einem Restaurantbesuch in Los Angeles gesichtet worden. Fotos zeigten sie bei einer innigen Umarmung, bevor sie gemeinsam in ein Auto stiegen. Nur einen Tag nach diesem Restaurantbesuch gab Lavigne die Trennung von ihrem Verlobten Mod Sun (36) bekannt. Die beiden hatten sich im Mai 2022 verlobt, nachdem sie vorher ein Jahr lang liiert waren. Tyga soll jedoch laut "People" nicht der Grund für die damalige Auflösung der Verlobung gewesen sein.