REUTERS/CARLO ALLEGRI

Es gibt noch immer keine neue Musik von Rihanna – dafür ein 7 Kilo schweres Buch

Rihanna beglückt ihre Fans mit einem Coffee Table Book, das ihre gesamte Karriere in Form von tausend Fotos zeigt.

Seit dem Release ihres Albums “Anti” im Jahr 2016 warten Fans von Rihanna sehnsüchtigst auf neue Songs der offiziell reichsten Musikerin der Welt. Die ist jedoch mit anderen Projekten beschäftigt: Da wäre ihre überaus erfolgreiche Make-up-Linie, ihre Dessous-Kollektion und dann noch ihr Luxusmodelabel.

Nun kündigt Rihanna ihren nächsten Streich an – eine “visuelle Autobiografie” in Form eines Coffee Table Books mit über tausend Fotos auf 504 Seiten, das sage und schreibe sieben Kilo wiegt. Das Buch soll Rihannas Leben “als Musikerin, Performerin, Designerin und Unternehmerin” zeigen, wie es in einer Presseaussendung heißt.

Das Buch mit dem simplen Namen "Rihanna" ist in verschiedenen hochwertigen Ausführungen zu haben, das günstigste kostet 140 Euro. Die teuerste Variante namens “Rihanna: Luxury Supreme” wiegt beachtliche 27 Kilo.

“Ich bin so aufgeregt, diese Sammlung an unglaublichen Bildern zu teilen. Ich bin den FotografInnen und KünstlerInnen so dankbar, wir haben über fünf Jahre an dem Buch gearbeitet”, so Rihanna auf Instagram. Ihre Fans zeigen sich in den Kommentaren selbstredend begeistert.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.