Blake Wisz / Unsplash

Gesunde Cola aus Balsamico-Essig? Dieser TikTok-Trend geht viral!

Kann man gesunde Cola selbst herstellen? Laut einem neuen TikTok-Trend soll dies ganz einfach funktionieren!

Kaum ein Getränk wird in unserer Gesellschaft so geliebt und verteufelt: Cola. Der Drink ist für seinen süßen-prickelnden Geschmack bekannt. Aber auch für seinen hohen Zuckergehalt: "Ein Glas Coca-Cola (250 ml) beinhaltet rund 27 Gramm Zucker. Das sind etwa neun bis zehn Stück Würfelzucker", erklärte Monika Bischoff, die Leiterin des Zentrums für Ernährungsmedizin und Prävention in München, gegenüber "Eat Smarter".

Das ist gar nicht so wenig, wenn man bedenkt, dass die Weltgesundheitsorganisation maximal 50 Gramm Zucker pro Tag (maximal 14 Stück Würfelzucker) empfiehlt. 

Doch gibt es eine Möglichkeit, Cola trotzdem zu genießen, ohne so viel Zucker zu konsumieren? 

Abgesehen davon, dass beispielsweise Coca-Cola versucht immer mehr verschiedene Getränkesorten mit weniger Zucker oder Zuckerersatz zu vermarkten, gibt es nun einen Trend auf TikTok, der die Zubereitung einer gesunden Variante des Drinks verspricht. 

Für dich ausgesucht

So kannst du die gesunde TikTok-Cola zubereiten

Die TikTokerin @mandyvjones veröffentlichte ein Video, in dem sie erklärt, dass sie aus Balsamico-Essig und Mineralwasser ein Getränk mischt, das genauso wie Cola schmecken soll. Diesen Trick habe sie von ihrer/ihrem Pilates-LehrerIn gelernt.

"Ich schwöre, es schmeckt wie Cola und ist gesund. Ihr solltet es ausprobieren", erklärte die Userin in ihrem Video, das mehr als sechs Millionen Mal aufgerufen wurde. 

Für dich ausgesucht

Wie schmeckt die gesunde TikTok-Cola? 

Ein neuer TikTok-Trend wurde geboren und die Hashtags #healthycoke und #balsamicvinegarcoke gingen durch die Decke. Gemeinsam haben sie bereits mehr als 88 Millionen Aufrufe auf TikTok. 

Doch ist der neue Drink wirklich so lecker? Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und so sind auch die Reaktionen auf den viralen Drink. Während einige TikTokerInnen die neue Getränkevariation feiern und verschiedene Mineralwasser (auch mit Geschmack) verwenden, sind andere UserInnen nicht sonderlich begeistert.

Ob man sich für das Getränk begeistern kann, hängt wohl davon ab, wie empfänglich die Geschmacksknospen sind: