Photo by Helena Lopes on Unsplash

Das denken BarkeeperInnen über deine Cocktail-Bestellung

BarkeeperInnen teilen auf Reddit, welche Klischees sie mit den Cocktail-Bestellungen ihrer KundInnen verbinden.

Wir haben es schon immer gewusst: BarkeeperInnen analysieren nicht nur, ob du nun das erste oder zweite Tinder-Date hast, sondern auch deine Bestellungen.

Das enthüllt zumindest ein Reddit-Thread, bei dem BarkeeperInnen dazu aufgefordert wurden, ihre Einschätzungen zu teilen. Und die Antworten lassen uns nie wieder einen Drink ohne Hintergedanken bestellen.

Für dich ausgesucht

Werden wir für unsere Cocktail-Bestellungen verurteilt? JA!

Hatte der Dude, der den dritten Long Island Iced Tea bestellt, eine harte Woche? Und warum trinken manche immer nur Wodka Soda? Reddit-UserInnen haben eindeutige Antworten auf diese Fragen gefunden.

Was dein Lieblingsdrink über dich aussagt

"Ältere Damen, die gerne Party machen wollen, starten für gewöhnlich mit Margaritas", erklärt "Modod_".

Chardonnay-Trinkerinnen seien dagegen etwas jünger, will "Thebloodygavel" wissen. Typischerweise handle es sich um "eine Mitt-Dreißigerin, die betrunken werden will, während sie sich über ihr Vorstadtleben auslässt."

Während die Tequilla-Shot-TrinkerInnen laut "midasvictim" eindeutig deklarieren, morgen NICHT in die Arbeit zu müssen, seien Wodka-Martini-Fans nicht weniger betrunken, aber um einiges "fancier". 

Für dich ausgesucht

Die Long-Island-Iced-Tea-TrinkerInnen verbergen ihr Vorhaben, betrunken zu werden, aber auch nicht. "Sie fragen mich fast immer, ihn 'extra stark' zu mixen. Aber es ist fast ein ganzes Glas voll mit purem Alkohol. Wie zur Hölle soll ich diesen Cocktail noch stärker machen?", fragt "Di5c0_T", der übrigens auch erwähnt, dass die "Long Islands" am wenigsten Trinkgeld geben. 

"Sie wollen schnell und günstig besoffen werden", stimmt "CoolHandRK!" zu. 

Sparen wollen auch die Wodka-Soda-Girls. Allerdings an den Kalorien, "nur um dann nach 8 Wodka Soda betrunken im Pizza-Laden nebenan zu landen."

Nichts für AnfängerInnen, denn die greifen laut "lgm1219" eher zu den fruchtigen Frozen-Cocktails

Erfahrenere TrinkerInnen wären beispielsweise die, die Scotch mit Wasser bestellen. "Dann bist du über 50 und hast Herzprobleme", meint "BrasAndBarflies".

 

Photo by Michael Discenza on Unsplash

Hipster haben in diesem Thread einen eigenen Stellenwert an Verurteilungen erlangt. Die über 20 seien laut "Penholder111" typische Negroni-BestellerInnen oder greifen zu einem fancy Bier wie dem India Pale Ale.

Und was ist mit Cosmopolitans? Trinken richtige "Sex and the City"-Fans, oder? Eigentlich nicht, meint "thatguyfromnewyork". Aber: "Diese Personen sind mit großer Wahrscheinlichkeit eine ziemliche Qual" – er muss es ja wissen.