Kaitlyn Chow / Unsplash

Was soll ich heute kochen: Köstliche Pizza-Muffins

Mach mal Pause vom Lieferservice und bereite dir für deinen nächsten Netflix-Abend leckere Pizza-Muffins zu!

Für den pikanten Snack zwischendurch eigenen sich vor allem Pizza-Muffins! Für die Leckerbissen brauchst du folgende Zutaten:

  • 210 g Mehl 
  • 90 ml Milch
  • 60 g geriebenen Pizzakäse
  • 60 g Salami
  • 60 g Champignons
  • 40 g weiche Butter
  • 30 g Paprika
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Basilikum
  • 2 TL Oregano
  • 1 Ei 
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Für dich ausgesucht

So wird's zubereitet

  • Ofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Muffin-Blech mit Papierförmchen vorbereiten. Wer kein Muffin-Blech hat, kann auch ein normales Backblech nehmen und die Förmchen darauf verteilen. 
  • Salami in kleine Stücke schneiden, Champignons und Paprika waschen, entkernen sowie fein hacken. 
  • Mehl und Backpulver zusammen in eine Schüssel sieben, danach die geschnittenen Zutaten sowie Käse, Zucker und Kräuter untermischen. 

Für dich ausgesucht

  • Butter und Ei mit einem Handmixer vermengen, dazu nach und nach die Milch untermengen. Anschließend die restlichen Zutaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 
  • Muffin-Mischung zu zwei Drittel in die Förmchen füllen und für circa 20 Minuten aufbacken. Danach leicht abkühlen lassen und servieren. 

Guten Appetit!