Ihre Geschichte ging um die Welt und erschütterte unsere Gesellschaft. Wer ist Natalia Grace Barnett?

Screenshot: Investigation Discovery / YouTube

Betrügerin oder unschuldiges Kind? Wer ist Natalia Grace Barnett?

Ihre Geschichte ging um die Welt und erschütterte unsere Gesellschaft. Wer ist Natalia Grace Barnett?
Selma Tahirovic Selma Tahirovic

Natalia Grace Barnett wurde 2010 als kleines Mädchen aus der Ukraine von dem Ehepaar Michael und Kristen Barnett aus Indiana adoptiert. Es hätte das perfekte Familienglück sein sollen, wären da nicht die unglaublichen Vorwürfe ihrer Adoptiveltern gewesen. Laut den Barnetts soll Natalia Grace zum Zeitpunkt ihrer Adoption gar kein kleines Mädchen, sondern eine erwachsene Betrügerin gewesen sein! 

Für dich ausgesucht

März 2024: Serie über Natalia Grace Barnett geplant

"Grey's Anatomy"-Stars können sich freuen: Die Hauptdarstellerin Ellen Pompeo wird in der neuen Hulu-Show "Orphan" auftreten. In der Show wird der Fall von Natalia Grace Barnett aufgearbeitet. Pompeo und Mark Duplass werden in die Rolle von Barnetts Adoptiveltern schlüpfen, Imogen Faith Reid wird Natalia verkörpern. Bisher gibt es noch kein Startdatum für die Sendung. 

Das ist die Geschichte von Natalia Grace Barnett:

Die Adoptionsgeschichte von Natalia Grace Barnett

Wie "People" berichtet, warfen die Barnetts der Ukrainierin vor, dass sie nicht wie zuerst behauptet sechs Jahre alt sei, sondern eine erwachsene Person, die sich als Kind ausgibt. Laut dem US-amerikanischen-Pärchen soll ihre Adoptivtochter versucht haben, sie zu "vergiften" und ihre drei Söhne zu verletzten. Zudem soll sie sogar behauptet haben, dass sie die Familie umbringen möchte. Auch in der Dokumentation "The Curious Case of Natalia Grace: Natalia Speaks" wird die Geschichte nochmal aufgerollt. 

Darin erklärt Natalia Grace 14 Jahre später, dass die Vorwürfe nie gestimmt hätten, zudem wurden einige Nachforschungen angestellt, die zeigten, dass Natalia Grace zum Zeitpunkt ihrer Adoption tatsächlich ein Kind war – jedoch hätte ihr Geburtsdatum nicht gestimmt. Wie "People" weiter berichtet, soll die Ukrainerin nicht sechs, sondern neun Jahre alt gewesen sein. Ein Bluttest zeigt, dass die junge Frau heute circa 22 Jahre alt ist.

Für dich ausgesucht

Natalia Graces Adoptiveltern ließen sie allein zurück

Ihre Adoptiveltern waren jedoch davon überzeugt, dass sie von dem Mädchen belogen werden. Laut "Huffpost", änderten sie 2012 sogar die Geburtsurkunde ihrer Adoptivtochter auf 1989. Anschließend mieteten sie eine Wohnung für das damals minderjährige Mädchen, welches unter einer seltenen Erkrankung leidet, die der Kleinwüchsigkeit ähnelt. Natalia Grace lebte für ein Jahr lang allein in der Wohnung, die Familie zog nach Kanada. 

Das Jugendamt wurde auf die Vernachlässigung aufmerksam und seit 2013 kümmern sich Bischof Antwon und Cynthia Mans um Grace. 2016 beantragten die Mans den Vormund für das damals kleine Mädchen zu übernehmen, damals wurde jedoch an der Theorie festgehalten, dass das Mädchen bereits volljährig ist. 

Was ist mit Michael und Kristine Barnett passiert?

Die Barnetts haben sich 2013 scheiden lassen, im September 2019 wurden Michael und Kristine wegen mehrfacher Vernachlässigung eines Kindes angeklagt. Wie "Journal and Courier" berichtet, konnte die Anklage wegen Vernachlässigung aufgrund von Natalias Alter abwiesen werden, die Staatsanwaltschaft konnte jedoch das ehemalige Paar wegen Vernachlässigung aufgrund von Natalias Erkrankung belangen. Michael wurde jedoch im Oktober 2022 für nicht schuldig befunden, und Kristines Anklage wurde im März 2023 fallen gelassen.

Für dich ausgesucht

Was macht Natalia Grace heute? 

Die Geschichte der jungen Frau wurde vor allem im Netz mit dem Film "Orphan" verglichen, darin gibt sich eine erwachsene Frau tatsächlich als Kind aus. Natalia Grace lebt heute weiterhin bei Bischof Antwon und Cynthia Mans in Indiana. 2019 trat das Paar zusammen mit Natalia bei Dr. Phil auf und bekräftigte gegenüber diesem, dass sie minderjährig sei und nie ein gewalttätiges Verhalten gegenüber jemandem in ihrer Familie gezeigt habe. Mans sagte außerdem 2022 im Prozess gegen Michael Barnett zu Natalias Gunsten aus. 

Wie "Today" erklärt, wurde Natalia Grace 2023 von den Mans adoptiert, doch am Ende der letzten Folge ihrer neuen Dokuserie wird bekannt, dass auch ihre neuen Adoptiveltern sich von der Ukrainerin bedroht fühlten. Die Produzent:innen erklärten, dass sie einen Anruf von Antwon Mans erhielten, der darin erklärte, dass "irgendwas nicht mit Natalia stimmen würde". 

Natalia Grace auf TikTok

Außerdem würde sie behaupten, dass sie von den Mans als "Geisel gehalten" werde. "Sie hat auch schon andere Dinge getan, aber das war ein neuer Tiefpunkt. Natalia hat keine Gefühle für irgendetwas außer für sich selbst", sagte der Adoptivvater in dem Anruf. "Wir sind fertig mit ihr." Am Ende der Doku wurde angegeben, dass die Geschichte von Natalia Grace noch nicht vorbei sei. Auf TikTok wird das Thema heiß diskutiert, ein Hashtag mit Natalias Namen wurde über 185 Millionen Mal aufgerufen. Während einige User:innen auf der Seite der jungen Frau sind, zeigen sich andere nach dem Plottwist am Ende der Dokumentation eher skeptisch.