EPA/HANDOUT

Diesen Weltrekord brach BTS-Mitglied V in nur 5 Stunden

BTS-Mitglied V brach zwei Weltrekorde mit seinem Instagram-Account. Er zählt die meisten FollowerInnen der K-Pop-Band.

Die BTS-Mitglieder haben seit dem 6. Dezember 2021 eigene Instagram-Accounts. Jeder der Jungs ist ab jetzt mit einem individuellen Profil vertreten und hat mittlerweile die 20-Millionen-Marke an FollowerInnen überschritten.

Die meisten Fans zählt jedoch Bandmitglied V. Sie sind dem Südkoreaner besonders schnell nach dem Launch der Seite gefolgt. Damit hat der Sänger gleich mehrere Rekorde gebrochen. 

Für dich ausgesucht

BTS-Bandmitglied V bricht Weltrekorde

Dass die BTS-Fans, die sich übrigens ARMY nennen, besonders treu sind, haben sie schon oft bewiesen. Die Instagram-Profile der BTS-Mitglieder haben sie wahrscheinlich lange herbeigesehnt. Zuvor war die Band nur mit einem gemeinsamen Instagram-Account vertreten.

Wie Guinness World Records am Montag bekanntgab, hat Mitglied V (@thv) zwei Social-Media-Rekorde gebrochen. Er hat am schnellsten sowohl eine Million als auch zehn Millionen FollowerInnen auf Instagram generiert. 

Sein offizieller Instagram-Account @thv zählte nur 43 Minuten nach dem Launch eine Million FollowerInnen. Der 25-Jährige brach aber noch einen weiteren Weltrekord: Nach nur vier Stunden und 52 Minuten folgten ihm sage und schreibe zehn Millionen Accounts.

Laut Guinness ändert sich der oder die WeltrekordhalterIn für die schnellste Reichweite von einer Million FollowerInnen stetig, da immer mehr Prominente Instagram beitreten.

BTS brach schon oft Rekorde

Die international erfolgreiche K-Pop-Band brach schon öfter Weltrekorde: Zum Beispiel mit ihrer Single "Butter". Die Premiere des Musikvideos haben 3,9 Millionen ZuseherInnen live auf YouTube mitverfolgt.

Kein anderes Musikvideo wurde in der Geschichte von YouTube binnen 24 Stunden so oft angesehen wie "Butter".