Anna Adamyan: Ex-GNTM-Kandidatin teilt erstes Foto von Baby

Instagram @anna.wilken

Anna Adamyan: Ex-GNTM-Kandidatin spricht über traumatische Geburt

Anna Adamyan hat Anfang August ihren Sohn zur Welt gebracht. Nun spricht sie über die traumatische Geburt.

Model Anna Adamyan (27, geborene Wilken) ist überglücklich. Anfang Dezember vergangenen Jahres verkündete die Ehefrau von Fußballer Sargis Adamyan auf Instagram die Botschaft, dass sie schwanger ist. Am 10. August erblickte ihr Sohn das Licht der Welt. Wenig später postete die 27-Jährige erstmals Fotos von ihrem "Dino", wie sie den Kleinen liebevoll nennen. Mittlerweile spricht sie auch über die Geburt – diese soll für sie traumatisch gewesen sein.

Für dich ausgesucht

Kaiserschnitt und Blutverlust

Auf Instagram teilte die Influencerin ein Bild, das sie und ihren Sohn auf der Geburtsstation zeigt. In der Bildunterschrift berichtet sie davon, dass nicht alles so lief, wie sie sich das vorgestellt hatte: "Mit guter Hoffnung sind wir in die vaginale Geburt gestartet, doch endete sie nach vielen Stunden in einem Kaiserschnitt unter Vollnarkose(!) mit anschließender Operation und hohem Blutverlust."

Sie habe Angst davor gehabt, mit dem Bauch einzuschlafen und dann ohne ihn aufzuwachen. Dementsprechend schlimm war die Erfahrung nicht nur physisch, sondern auch psychisch, wie sie schreibt: "Für mich, für uns, ist das Erlebte nach wie vor traumatisch. – Traumatisch und stets begleitend. Ich hoffe, dass einige jetzt etwas stärker nachempfinden können, wieso ich nicht direkt am Handy hing und bereit war, über all das zu sprechen."

Sechs Wochen nach der Geburt sind Mutter und Sohn aber wohlauf und genießen die Zeit gemeinsam.

 

Schwangerschaft: "Ich kann es gar nicht glauben"

Vor der Geburt nahm die Influencerin, die unter Endometriose leidet, ihre Follower:innen mit auf ihre Kinderwunsch-Reise. Im Dezember 2021 hatte die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin auf Instagram bekannt gegeben, dass sie eine Fehlgeburt hatte. Daher war ihre Freude über die Schwangerschaft grenzenlos.

"Das allerschönste Weihnachtswunder, welches wir uns nur hätten wünschen können, ist in Erfüllung gegangen. Ich bin schwanger! Unsere künstliche Befruchtung hat geklappt", schrieb sie im Dezember 2022. Weiter hieß es in dem Beitrag: "Beim Schreiben dieser Sätze kugeln ein paar Tränen - vor absoluter Freude. Wir könnten glücklicher nicht sein und sind unglaublich dankbar."

Erstes Babyfoto von "Dino"

Noch bevor Adamyan von ihrer Geburt berichtete, hat sie auf ihrem Instagram-Profil Fotos von ihrem Söhnchen gezeigt. "Drei Wochen mit dem Dino – drei Wochen voller Liebe", kommentierte sie die Bilderreihe. Glückwünsche überhäufen die Kommentarspalte.

Influencerin Farina Opoku aka "Novalanalove" schrieb: "Der allerschönste Anblick." Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella und Schauspielerin Valentina Victoria Pahde schickten virtuelle Herzen.