Katja Krasavice & Finch: Wette um Sex-Date nur Promo für Song?

© RTL / Stefan Gregorowius

Katja Krasavice & Finch: Die Wahrheit über ihr Sex-Date!

Die beiden Rap-Stars hatten eine Wette am Laufen: Es ging um einen One-Night-Stand sowie um Inhalte auf OnlyFans. Was steckt dahinter?
Monika Kässer

Diese Wette sprengte sämtliche Grenzen! Streitereien sind in der Rapperszene gang und gäbe, doch der Beef zwischen der ehemaligen "DSDS"-Jurorin Katja Krasavice (27) und Rapper Finch (33), vormals Finch Asozial, heben die Tradition auf ein neues Level. Um herauszufinden, wer die "krasseste Community" hat, haben sich die zwei Rap-Persönlichkeiten auf einen ungewöhnlichen Deal eingelassen.

Vereinbart wurde: Sollte der 33-Jährige gewinnen, bekommt er eine Nacht mit Krasavice, geht sie hingegen als Siegerin aus dem Duell hervor, muss Finch auf OnlyFans mit erotischen Inhalten publik gehen. Doch mit der vermeintlichen Wette führten sie alle nur an der Nase herum.

Für dich ausgesucht

Finch hat die Wette gewonnen!

Seit dem 22. Jänner war klar: Finchs Verkaufszahlen bei den physischen Singleeinheiten sind höher als die der Deutschrapperin somit hat er die Wette und im Zuge dessen eine Nacht mit der Blondine gewonnen. Die Musikerin hat Finch daraufhin ihre Adresse zukommen lassen und ein Date vereinbart. 

Für dich ausgesucht

Alles nur Promo für gemeinsamen Song?

Zunächst staunten die Fans nicht schlecht, doch schnell wurde die Skepsis größer, ob es sich überhaupt um eine echte Wette und nicht vielmehr um Werbung handelt. "Ist bestimmt nur Promo für nen Song", "Wann kommt die gemeinsame Single raus?" oder "Hier riechts nach ner Fake-Story für nen Business Move", heißt es etwa in der Kommentarspalte unter einem Instagram-Posting von Finch. 

Und die Fans hatten den richtigen Riecher, denn nun ist klar: Die Wette inklusive Sex-Date war eine reine Promo-Aktion für ihren neuen gemeinsamen Song "One Night Stand (ONS)", welcher am 09.02. erscheinen wird. 

Wetteinsatz: Eine Nacht mit Katja Krasavice

Wie kam es eigentlich zu der kuriosen Wette? Im Fokus stand die Frage: Wer hat die stärkere Anhängerschaft und ist erfolgreicher? Um diesen Titel kämpften Krasavice und Finch. Und ein Zahlenvergleich der Verkäufe sollte zeigen, wer die Nase vorn hat. 

Der Rapper veröffentlichte einen Chatverlauf mit den pikanten Details auf seinem Instagram-Kanal. Via Privatnachricht kontaktierte er seine Rap-Kollegin mit den Worten: "So pass auf ... Ich hol' mir jetzt von meinem Team die direkten Zahlen ... [...], weil darum ging's ja. Du holst dir deine Zahlen und dann vergleichen wir, ok?" 

Instagram @katjakrasavice

Als es um den Wetteinsatz ging, wurde der 33-Jährige konkret: "Ich will das, was ich 2018 schon wollte." Er erwartet sich ein Date mit Krasavice, genauer gesagt einen "One-Night-Stand". Die Deutschrapperin schien sich auf den Deal einzulassen und verlangte im Gegenzug, dass Finch im Falle des Verlierens einen Account auf der Erotikplattform OnlyFans eröffnen muss. "Natürlich musst du da auch mindestens einen Monat lang richtigen OnlyFans-Content machen", stellte sie klar. 

Durchaus skandalös, aber auch ein schlauer Schachzug, denn in jedem Fall ist dieser Wettstreit ein Reichweiten-Garant für die beiden Rap-Stars.