Abbas Attar auf dem Google Doodle

Screenshot Google

Wer war Abbas Attar auf dem Google Doodle?

Das heutige Google Doodle ehrt Abbas Attar, der heute 80 Jahre geworden wäre.

Abbas Attar, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Abbas, war ein renommierter iranischer Fotograf, der für seine eindringlichen Bilder und seine langjährige Arbeit als Fotojournalist weltweit anerkannt wurde. Das heutige Google Doodle ehrt sein herausragendes Werk.

Für dich ausgesucht

Politische Konflikte als Thema

Geboren 1944 im Iran, begann Abbas seine Karriere in den späten 1960er Jahren und wurde bald zu einem der führenden Dokumentarfotografen seiner Generation. Seine Arbeit konzentrierte sich häufig auf politische Konflikte, soziale Bewegungen und religiöse Themen, wobei er sich durch seine Fähigkeit auszeichnete, die menschliche Erfahrung inmitten von Chaos und Veränderung einzufangen.

Für dich ausgesucht

Abbas' beeindruckende Karriere erstreckte sich über mehrere Jahrzehnte und führte ihn in alle Ecken der Welt, von Kriegsgebieten bis zu religiösen Pilgerstätten. Er war bekannt für seinen einfühlsamen Blick und seine Fähigkeit, komplexe Geschichten durch seine Bilder zu erzählen.

Für dich ausgesucht

Abbas wäre heute 80 Jahre alt geworden

Seine Werke wurden in renommierten Publikationen wie der New York Times, National Geographic und Time Magazine veröffentlicht. Abbas verstarb im Jahr 2018, hinterließ jedoch ein bleibendes Erbe als einer der bedeutendsten Fotojournalisten seiner Zeit.