Die 31-jährige Reality-TV-Darstellerin ist wieder in festen Händen. Doch nun werden ihr fiese Vorwürfe gemacht. 

mododeolhar / Pexels

Liebes-Aus: Eva Benetatou und Freund Dennis sind getrennt!

Die 31-jährige Reality-TV-Darstellerin ist wieder Single! Die Liebe mit Dennis Kessmeyer hat nicht gehalten!
Monika Kässer

Evanthia Benetatou (31) erlangte durch diverse Reality-TV-Shows wie "Der Bachelor", "Promi Big Brother" oder "Kampf der Realitystars" größere Aufmerksamkeit. Zwei Jahre war sie mit dem Kölner Influencer Chris Broy, mit dem sie auch einen Sohn hat, liiert. 2021 folgte die Trennung, die in einer öffentlichen Schlammschlacht mündete.

Zwar war zwischenzeitlich von einem Liebes-Comeback die Rede, das Hin und Her scheint nun aber Geschichte zu sein, denn war Benetatou wieder frisch verliebt. Der Glückliche war Unternehmer Dennis Kessmeyer. Doch so schnell wie die Romanze begann, endete sie schon wieder – nach nur 2 Monaten!   

Für dich ausgesucht

Eva Benetatou und Dennis Kressmeyer wieder getrennt

Wie Benetatou am 31. Jänner auf Instagram erklärte, hat sie sich von dem Unternehmer wieder getrennt. Einen Trennungsgrund gibt die Influencerin nicht preis, dennoch erklärte sie in ihrer Story, dass nicht "jeder Mann mit einer Frau mit Kleinkind" zurechtkommen würde. "Dazu gehört Akzeptanz, Respekt, Zusammenhalt, Empathie und Kompromisse", führte Benetatou fort. Die 31-Jährige teilte ihren Fans mit, dass sie sich einen Mann wünscht, der Eva und die Familie per sé als Priorität sieht. 

Ende Jänner 2024 stand der Vorwurf im Raum, Benetatou wäre nur aufgrund des Vermögens mit Dennis Kessmeyer zusammen:

Für dich ausgesucht

Ist Eva Benetatou nur aus finanziellen Gründen mit ihrem Schatz zusammen?

Auf Instagram wurde der Influencerin vorgeworfen, dass sie nur aufgrund Dennis' Vermögen mit ihrem neuen Freund zusammen wäre. Das ließ das Pärchen nicht auf sich sitzen und reagierte mit einem Instagram-Beitrag auf die Vorwürfe. Darin schenkt ihr ihr "Sugar Daddy" eine Papiertüte von Aldi. Die Influencerin zeigt sich von dem Geschenk begeistert. "Schatz, ich liebe dein Geld, das macht mich so heiß", erklärt Benetatou im Video.  

Bereits zuvor gab es andere Vorwürfe, dass ihr Freund mit anderen Frauen fremdgeflirtet hat. So fing die Liebesgeschichte der beiden an: 

Für dich ausgesucht

Dennis Kessmeyer ist Eva Benetatous neuer Freund

Wie "Promiflash" und "OK!" berichteten, soll die 31-Jährige RTL gegenüber ihre neue Liebe bestätigt haben. "Ein bisschen habe ich den Glauben verloren, aber plötzlich steht er neben mir. Er macht mich sehr, sehr glücklich", verriet die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin. Bei ihrem neuen Freund handelt es sich um den Düsseldorfer Unternehmer Dennis Kessmeyer (43), der ebenfalls ein Kind mit in die Beziehung bringt.

Bei Vernissage kennengelernt

Das Paar hätte sich bei einer Vernissage im Oktober kennengelernt. Liebe auf den ersten Blick soll es zumindest von Benetatous Seite aus nicht gewesen sein, denn der Unternehmer gesteht: "Sie ist halt eine wunderschöne Frau. Ich bin hartnäckig geblieben und habe ihr immer wieder geschrieben." 

Schlussendlich gab sich die 31-Jährige einen Ruck und versuchte, ihr Herz nach der schmerzhaften Trennung von ihrem Ex-Verlobten wieder zu öffnen – mit Erfolg! "Ich habe es zugelassen. Ich habe mich getraut, jemanden endlich kennenzulernen und es zuzulassen. [...] Er gibt mir ein sehr sicheres Gefühl", schwärmte der Reality-TV-Star.

Für dich ausgesucht

Meint es Evas neuer Freund ernst mit ihr?

Doch die frisch Verliebten sehen sich bereits mit unangenehmen Gerüchten konfrontiert. Evas neuer Freund soll mit mehreren Frauen gleichzeitig geflirtet haben. Fuhr er etwa mehrgleisig und hat keine ernsten Absichten? Immerhin sollen sich andere Frauen zu Wort gemeldet haben, die mit dem Unternehmer ebenfalls kürzlich erst ein Kennenlernen hatten. 

Gegenüber RTL räumt der Düsseldorfer mit den Anschuldigungen einer gewissen Angie Teubner auf, die behauptet, dass er mit ihr geflirtet habe, obwohl er bereits mit Eva zusammen gewesen wäre: "Ich habe nicht mit ihr telefoniert, ich habe mich mit ihr nicht getroffen, mehr kann ich dazu nicht sagen, außer, dass ich mit ihr über Instagram geschrieben habe", so der Unternehmer. 

Angie Teubner merkt an: "Ich kann nur sagen, dass er in dem Zeitraum, wo es ja bei den beiden angeblich gefunkt hat – das war ja Oktober – mir geschrieben hat. Also wenn ich frisch verliebt bin, dann schreibe ich keiner anderen Person." Der Düsseldorfer stellte jedoch klar, dass er Eva zwar im Oktober kennengelernt hat, sie aber erst Anfang Dezember ein Paar wurden. Er sei sich daher keiner Schuld bewusst. 

Treffen mit Sohn sorgt für Unmut bei Ex

Ob Benetatou Ex Chris Broy so glücklich über die neue Liebe der 31-Jährigen ist? Scheinbar geht der Streit nun in eine weitere Runde, denn ihm soll es nicht gepasst haben, dass Benetatous neuer Freund bereits den gemeinsamen Sohn George kennengelernt hat.

Im "Promiflash"-Interview erklärte Broy, dass er "nur zufällig erfahren" habe, dass es bereits ein Treffen zwischen seinem Sohn und dem neuen Freund seiner Ex gab. Er findet, dass der Kontakt zu früh stattgefunden habe und meint: "Man sollte sich immer sicher sein, wen und was man an sein Kind lässt. Und nach so einer kurzen Zeit kann man es einfach nicht sein, das kann mir keiner erzählen."